joomla music template

Der Anfang...

Gestartet sind wir mit der ersten "Neo Rockabilly Welle"
vor mehr als 37 Jahren.
Als Rock'n' Roll noch sehr rar gesät war,
und die Welle in Germany mehr ein Rinnsaal war.
Ein paar Bands gab's aber die spielten mehr auf der Oldies Welle.
Dann schwappte die Neo-Billy Welle
über England, Holland (good old Eindhoven) langsam nach Germany.
Besonders das Bierdorf in Duisburg
bemühte sich um Bands aus den USA,
England, Holland, Belgien etc.
Das Bierdorf war wohl  der "StarClub"
der late 70s early 80s.
Viele unserer persönlichen Top-Interpreten
traten dort auf The Black Caps, Restless
The Strollers, King Creole, Del Shannon,
Sonny Fisher, Matchbox, Freddie Fingers Lee
Flying Saucers, Ace Cats, The Platters und viele mehr.
Mit der Zeit wuchs die Rock'n' Roll Fangemeinde
genau wie der Ärger mit den Ordnungsbehörden.
Fazit der Club mußte schließen.
Einer der Meilensteine des Ruhrpott Rock'n' Roll.
Die Show must go on hieß es schon kurz vor dem Ende des Bierdorf in Duisburg wo?
Im legendären Schlosskeller im Oberhausen,
wer hat noch nichts gehört von diesen Laden ?
Wer war damals nicht da ?
Obwohl der Laden teilweise schwer erreichbar war. (Polizeikontrollen)
Hatten hier die Oberhausener Marco Papenberg und Andy Rohling
einen Record Hop aus dem Boden gestampft der seines gleichen sucht.
Thanks für die good old Days an die Creepin 'Cats Oberhausen
Peter, Andy, Roger, Mikel, Jotse, Bernie, Lutz, Markus, Baumi
Horst, Uwe, Gerry und all den anderen, den Combat Rebels Essen
sowie Klaas, Patzi, Marco, Karsten, Adi, Jörg, Harry, Wiesel, Frustlos
den Erms, Imo, Kerstin, Elke, Susi, Simone, Petra 
Tanja, Eileen und all den anderen Rockabilly Fanatics.
Nicht zu vergessen ...Junge....Junge... Costa
das er uns jahrelang ausgehalten hat und er trotz Ärger immer zu uns gehalten hat.
Keinen Gruß an die Ordnungsbehörden die wohl jedes Maß verloren hatten
und in jeden Besucher den Staatsfeind No.1 gesehen haben.
Thanks an alle Bands die wir dort sehen konnten,
speziellen Gruß an The Wild Cats /NL
"I Found a Friend in Alcohol ".
Last not least auch dieses Lokal wurde Opfer der Behörden.
Viele der Besucher gründeten eigene Bands
die bekanntesten The Badland Slingers, Mess of Booze, Somethin 'Else
The Rats, Cruisin`, The Swampdogs, The Percolators, The Jailbirds, Mr. Blue
Midnight Cruisers, The Blizzards sowie Lou Cifer & the Hellions
hielten und halten teilweise heute noch den Geist hoch der hier seinen Anfang hatte.
"Motto der Ruhrpott schlägt Zurück"
Persönlich freuen wir uns, das auch heutzutage die alten Mitstreiter
weiterhin im Namen des Rock & Roll unterwegs sind und so der Rock'n' Roll Geist weiterlebt.









 

Latest News

News

Sillybillyruhrpott

Weiterlesen ...